Gasthaus Haberl

* Werbung *

In dem verkehrsgünstig zwischen Ilz und Riegersburg gelegenen Gasthaus Haberl in Walkersdorf treffen sich Einheimische, Geschäftsleute und Genussreisende um in gemütlichem Ambiente beste steirische Gastlichkeit zu genießen. Dort beweist der haubengekrönte Spitzenkoch und ehemalige Sacher-Küchenchef Hans Peter Fink gemeinsam mit seiner Frau Bettina und Diplom-Sommelier Mario Haberl, dass die österreichische Haubenküche und die ländliche Gasthaus-Idylle alles andere als einen Widerspruch darstellen.

Haubenkoch Hans Peter Fink   Küche:
Hans Peter Fink zählt zu den Meistern der klassisch-österreichischen Küche und versteht es auch, seine Gäste mit neuen Kreationen auf der Basis regionaler Spezialitäten zu verwöhnen. Seine regionstypische, doch gleichzeitig leichte und finessenreiche Küche ist oft prämiert und unverkennbar.

Selbstverständlich kommen auch die im Hause gefertigten Fink’s Delikatessen immer wieder auf den Teller.
Mittags werden schnelle und einfache Gerichte serviert, auf Wunsch wird Ihnen aber auch gerne der Tisch festlich gedeckt. Abends finden Sie einen klassisch weiß gedeckten Tisch vor und können Ihren Gaumen mit herrlich-delikaten Speisen verwöhnen lassen. Die Abendkarte umfasst auch ein spezielles 4-5 gängiges Menü, mit dem Hans Peter Fink seine Kreativität und seinen feinsinnigen Umgang mit hochwertigen Zutaten auf köstliche Art unter Beweis stellt.

Weine:
Mario Haberl ist Diplom-Sommelier und seit zwölf Jahren im familieneigenen Gasthaus in Walkersdorf bei Ilz tätig. Er hat für jedes Gericht die passende Weinempfehlung und kennt beinahe jeden guten ach so kleinen Weinbauern in der Region. Aus diesem Grund erwartet Sie im Gasthaus Haberl neben den besten und bekanntesten Weinen Österreichs auch manchmal ein Geheimtipp des Weinkenners Mario Haberl. Besonders interessierte Weinliebhaber lässt er auch einen Blick in seinen reich ausgestatteten Weinkeller werfen.

Öffnungszeiten Gasthaus Haberl:
Mo, Do, Fr, Sa 9 bis 23 Uhr
Dienstag, Mittwoche Ruhetag
So & Feiertage 9 bis 20 Uhr
Küche: 12-14.30 & 18-21.30 (sonn- und feiertags 12-18.30 Uhr)

Kontakt:
Walkersdorf 23 | 8262 Walkersdorf | Telefon: 043 (0)3385 / 260
office@finks-haberl.at | www.finks-haberl.at

Fink’s Delikatessen:
Bereits im Jahr 2002 haben Bettina und Hans Peter Fink die Idee geboren, hochwertige Delikatessen in reiner Handarbeit aus dem besten Obst und Gemüse der Region zu produzieren. Bei so viel Natur im Glas versteht es sich von selbst, dass Bettina und Hans Peter Fink ganz ohne Farb- und Konservierungsstoffe arbeiten, und das schmeckt man auch.
Nach traditionellen, oft in Vergessenheit geratenen Rezepten fertigen sie seither sehr erfolgreich ihre eingelegten Köstlichkeiten, die von Essigfrüchten, über Sugos, Pesto, Chutney, Marmeladen bis hin zu Raritäten wie Schwarze Nüsse oder Vogelbeeren reichen. Der Schwerpunkt liegt vor allem auf erstklassigen Produkten mit steirischer Tradition, allerdings werden einige Delikatessen, wie im Fall der Chutneys, auch nach kreativen, innovativen Rezepten gefertigt.

Fink’s Delikatessen-Shop:
Seit Juli 2008 wurde die Produktionsstätte von Riegersburg nach Walkersdorf bei Ilz verlegt, wo sich neben dem Gasthaus auch ein kleiner charmanter Verkaufsraum befindet. Dort findet man die handgemachten Leckereien und außerdem werden dort nette Geschenkideen angeboten, aber auch einige interessante Kochbücher und köstliche kleine Gugelhupfe zum Mitnehmen, liebevoll gebacken von der Seniorchefin Roswitha Haberl, natürlich nach dem Rezept von Hans Peter Fink.

Öffnungszeiten: Mo, Do, Fr, Sa 9 bis 17 Uhr
Di 9 bis 12 Uhr, Mi geschlossen
So & Feiertage 11 bis 15 Uhr

Führungen und Verkostungen:
Alle Besucher haben die Möglichkeit Fink’s Delikatessen im Ab-Hof-Shop einzeln zu verkosten. Besonders interessierte Kulinarikfreunde können nach Voranmeldung (Gruppen ab 10 Personen) in verschiedenen Führungen und Verkostungen hinter die Kulissen der Delikatessenproduktion werfen.



MarktPartner

alle ansehen