Frühlingsrollen   


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • Palatschinkenteig:
    1/2 l lauwarmes Wasser
    2 Eier
    3 Kaffeelöffel Öl
    Salz
    50 g Maismehl
    200 g Mehl

    Fülle:
    250 g geputztes Weißkraut
    50 g Zwiebeln
    50 g Öl
    250 g faschiertes Schweinefleisch
    Salz, Pfeffer, Sojasauce
    500 g Pflanzenfett zum Herausbacken

  • Nur 1 Euro pro Tag



zubereitung

Für den Teig alle Zutaten versprudeln und eine halbe Stunde stehen lassen. Daraus dünne Palatschinken einseitig backen und mit der gebackenen Seite nach oben auflegen. Mit der Fülle belegen und die Seiten einschlagen. Diese vorher mit etwas ungebackenem Teig bestreichen, damit die Frühlingsrollen halten.

Fülle:
Feingehackte Zwiebeln anrösten, das Fleisch dazugeben und mitrösten. Weißkraut putzen und feinnudelig schneiden. Dem Fleisch beifügen, würzen und dünsten.






probieren sie auch noch



mehr rezepte