Zander au Gratin


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 750 g frisches Zanderfilet
    Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle, Zitronensaft
    Basilikumpesto
    2 P. Mozzarella
    4 kleine Paradeiser
    Öl zum Herausbraten



  • Nur 1 Euro pro Tag



zubereitung

Fisch zuputzen, entgräten, falls notwendig, in Filetstücke schneiden.
Filets salzen, leicht pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln. Öl erhitzen, Filets rasch auf der Hautseite knusprig braten und vom Herd nehmen.
Fischstücke mit Basilikumpesto bestreichen, mit Mozzarella und Tomatenscheiben belegen und kurz im Rohr mit Grillfunktion gratinieren.
 








probieren sie auch noch



mehr rezepte