Würzige Fleischtarte


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • Teig
    400 g Mehl, glatt
    1 MS Backpulver
    ca. 200 ml lauwarmes Wasser
    150 g Butter

    Fülle
    500 g Rindfleisch, faschiert
    200 g Schweinefleisch, faschiert
    50 g Speck
    2 Semmeln
    1/8 l Milch
    Petersilie
    1/2 Becher Schlagobers
    1 EL Pistazienkerne, gehackt
    1 Eidotter
    1 Ei zum Bestreichen


    Salz, Pfeffer, Basilikum, MS Kardamom, 1 EL Pistazienkerne
  • Nur 1 Euro pro Tag



vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Tortenform leicht befetten, Semmeln klein schneiden, Zwiebel schälen, mit dem Speck fein hacken, Petersilie waschen, trocken tupfen, klein hacken Pistazienkerne hacken


zubereitung

1

Für den Teig Mehl mit Backpulver versieben, salzen, mit soviel Wasser vermengen, damit ein fester Teig entsteht. Butter einarbeiten, mit Folie einwickeln und 1/2 h im Kühlschrank rasten lassen.

2

Für die Fülle Semmeln mit Milch übergießen. Speck in Pfanne auslassen, Zwiebeln darin glasig anschwitzen, faschiertes Fleisch darunterrühren, anrösten, Semmelmasse, Obers, Petersilie untermengen, Gewürze beifügen.

3

Eidotter und fein gehackte Pistazien ebenfalls untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Teig ausrollen, in die Form legen, 3 cm hohen Rand formen, etwas Teig für Abschluss beiseite legen. Fülle auf den Teig verteilen. Restlichen Teig als Abschluss auf die Tarte geben, mit versprudeltem Ei bestreichen. In der Mitte der Tarte ein kleines Loch ausschneiden, damit der Dampf entweichen kann.

4

Rohr vorheizen, bei 200 °C rund 50 Minuten goldbraun backen.

Tipp: Dazu passt gut ein Salat Ihrer Wahl.

Weitere süße und pikante Tarte Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte