Apfelparfait


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 500 g Äpfel
    4 EL Rohrzucker
    2 Eidotter
    2 EL Rosinen
    2 EL Mandeln
    1 Becher Schlagobers
    1 Stamperl Calvados


    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Terrinenform mit Frischhaltefolie auslegen, Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen, Mandeln schälen, Rosinen waschen, gut abtropfen


zubereitung

1

Rosinen in Calvados einlegen. Äpfel halbieren, mit Braunzucker bestreuen und weich dünsten. Durch ein Sieb passieren.

 
2

Eidotter mit dem restlichen Zucker schaumig rühren. Prise Salz beigeben.

3

Mandeln fein hacken und mit den passierten Äpfeln und Rosinen unter die Eimasse rühren. Masse in Form füllen und mindestens 4 h, am besten über Nacht, in den TK stellen.

4

Aus der Form stürzen und mit Früchten Ihrer Wahl garnieren.

 
Tipp: Wenn Kinder mitessen, Calvados weglassen.

Weitere Parfait Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte