Apfelessig


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kg reife, aber feste, süßliche Äpfel
    400 Rohrzucker
    1,5 l guter Weißweinessig

    1 TL Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, saubere Gefäß mit breiterem Hals, Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen, vierteln


zubereitung

1

Nehmen Sie BIO Äpfel und BIO Essig. Auch Zucker gibt es in BIO Qualität.

2

Äpfel in das Glas oder Gefäß geben.

3

Essig mit Zucker und Salz aufkochen lassen und über die Äpfel gießen. Äpfel müssen vollständig bedeckt sein.

4

An einem hellen Ort vier Wochen (8-12 Wochen) ruhen lassen. Danach durch ein Sieb passieren und in kleinere Flaschen abfüllen.

Tipp:  Apfelessig ist ein Superfood. Statt Zucker kann man auch Ahornsirup oder Agavendicksaft nehmen.

Weitere Essig Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte