Kürbis süß-sauer eingelegt II


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kleineren Hokkaido Kürbis
    1 rote Zwiebel
    600 ml Apfelessig
    150 ml Wasser
    1 EL Rohrzucker

    Salz, Pfefferkörner, Kümmel
    Ingwer, Lorbeerblatt


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Kürbis abwaschen, halbieren, Kerne und weiches Fruchtinneres entfernen, sehr saubere Gläser


zubereitung

1

Am Vortag können Sie bereits Essig, Wasser, 1 TL feinst gehackten Ingwer, Kümmel, 3 Lorbeerblätter, 1 EL Rohrzucker, 1 TL Salz, einige angedrückte Pfefferkörner vermischen. Kühl stellen.

2

Kürbis in Stücke oder Spalten schneiden. Essiggemisch langsam aufköcheln lassen und Kürbisstücke einlegen. So lange köcheln lassen, bis die Kürbisstücke bissfest sind. Zwiebelringe nach rund 10 Minuten dazugeben und mitköcheln lassen.

3

Kürbisstücke in saubere Twist-off Gläser oder in Rex Gläser geben. Einen Rand von 2 cm frei lassen. Mit der Flüssigkeit aufgießen. Oben können Sie noch mit ein paar Esslöffeln Öl abschließen.

4

Gläser in eine Kasserolle mit 3-Fingerhoch Wasser stellen und im Rohr bei 85 °C Ober- und Unterhitze 35 Minuten einkochen. Herausnehmen, stehen lassen und schauen, ob Gläser mit Dichtring fest verschlossen sind. Dies auch in den nächsten Tagen machen, denn es kann sein, dass ein Glas aufgeht, dann muss den Inhalt alsbald verbrauchen.

Tipp: Weitere Kürbis Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte