Zucchini-Oliven Gemüse

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 große Zucchini
    12 Oliven (grün, schwarz)
    5 EL Olivenöl
    3 Schalotten
    3 Knoblauchzehen


    Salz, Pfeffer
    Petersilie


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Knoblauch schälen, Schalotten Haut abziehen, Petersilie waschen, trocknen, Zucchini waschen


zubereitung

1

Zucchini beide Enden wegschneiden. Am besten Sie nehmen BIO Zucchini, die brauchen Sie nicht schälen. Zucchini der Länge nach in 5 mm dicke Scheiben schneiden, dann quer in Stifte schneiden. Salzen und Wasser ziehen lassen, das man dann abtupft.

2

Oliven entkernen. Petersilie feiner hacken, Schalotten und Knoblauch dünn schneiden.

3

Öl in Pfanne erhitzen, Schalotten, Petersilie und Knoblauch andünsten. Zucchini dazugeben, bei guter Hitze einige Minuten braten. Oliven beigeben.

4

Mit Salz und Pfeffer würzen. Anrichten, ev. noch mit etwas Öl beträufeln.

Tipp:  Dieses Gericht eignet sich gut als Beilage, aber auch als sommerliches Hauptgericht. Dafür nehmen Sie einfach die doppelte Menge.

Weitere Zucchini Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte