Paradeisersuppe


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1,5 kg Tomaten
    1 Knoblauchzehe
    3 Lorbeerblätter
    6 Wacholderbeeren
    8 Stängel Estragon
    1 TL Salz
    1/2 TL Zucker
    1 Zwiebel
    150 g Räucherspeck
    1 EL Butter
    2 TL Tomatenmark
    50 g Obers
    schwarzer Pfeffer




zubereitung

Die Paradeiser waschen und grob würfeln. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Lorbeerblätter teilen, Wacholderbeeren etwas zerdrücken.
Estragon waschen. Alle Zutaten mit Salz und Zucker mischen. Zugedeckt einige Stunden bei Raumtemperatur ziehen lassen.
Die Zwiebel schälen und würfeln. Speck in Streifen schneiden. Beides bei mittlerer Hitze im Topf in der Butter 5 Minuten zugedeckt dünsten lassen. Tomatenmark 1 Minute mitdünsten, die Tomatenmischung dazugeben und 15 Minuten bei kleiner Hitze offen kochen lassen. Die Suppe pürieren.
Die Suppe nochmals aufkochen und mit dem Obers verrühren. Den Pfeffer grob darüber mahlen.








probieren sie auch noch



mehr rezepte