Bohnschoten überbacken


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 800 g Bohnschoten
    600 g Paradeiser
    100 g Schinkenspeck
    1 große Zwiebel
    3 Knoblauchzehen
    150 g Parmesan
    2 EL Butter
    Olivenöl

    Salz, Pfeffer aus der Mühle, Petersilie


vorbereitung

Bohnschoten, Paradeiser waschen, putzen, Paradeiser in Spalten schneiden, Bohnschoten halbieren, Zwiebel, Knoblauch schälen, fein hacken, Speck kleinwürfelig schneiden, Petersilie waschen, grob hacken, Parmesan reiben


zubereitung

1

Bohnschoten in Salzwasser bissfest garen. Zwiebeln in Olivenöl hell andünsten, zwei Knoblauchzehen beifügen.

2

Paradeiser hineingeben, salzen und pfeffern, 15 Minuten dünsten.
In Pfanne etwas Öl erhitzen, Speck beifügen, kurz durchrösten, die restlichen zwei Knoblauchzehen dazugeben. Bohnschoten dazugeben, verrühren.

3

Auflaufform etwas bebuttern, Bohnschoten hineingeben, Paradeiser darauf. Parmesan darüberstreuen. Butterflocken darauf setzen und bei 200 °C goldgelb backen.

4

Mit frischer Petersilie bestreuen und servieren.

Tipp: Weitere Bohnschotengerichte finden Sie hier.








probieren sie auch noch



mehr rezepte