Apfel-Biskuittorte


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 750 g Äpfel
    150 g Butter
    120 g Zucker
    1 P. Bourbon VZ
    4 Eier
    250 g Mehl, glatt
    2 EL Stärkemehl
    1/2 P. Weinstein Backpulver
    1/8 l Milch
    Saft und Abrieb einer halben BIO Zitrone
    Butterflocken

    Prise Salz



vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen und abwiegen, Mehl mit Backpulver versieben, Zucker sieben, Äpfel waschen, ev. schälen, Kerngehäuse entfernen, Tortenform mit Butter ausfetten, Zitrone heiß abwaschen, trocknen, halb abreiben und auspressen


zubereitung

1

Butter mit Eidotter, Zucker und VZ schaumig rühren. Zitronensaft und -abrieb beifügen. Mehl mit Backpulver und Milch abwechselnd unterheben.

2

Eiklar mit Prise Salz steif schlagen und unterziehen.
Äpfel in Spalten schneiden. Biskuitmasse in Tortenform füllen und Apfelspalten obenauf legen. Einige Butterflocken darauf setzen.

3

Im vorgeheiztem Rohr bei 175 °C rund 30 Minuten backen. Herausnehmen, anzuckern und am besten noch warm oder lauwarm servieren.

Tipp: Statt Äpfel können Sie auch Kirschen, Marillen etc. verwenden.

Weitere Biskuit Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte