Gebackene Apfelwürstchen


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kg süße, reife Äpfel
    3-4 EL Rohrzucker
    100 g Semmelbrösel
    1 Ei, 1 Eidotter
    Fett zum Herausbacken

    Salz, Zimt


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Äpfel waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen, in Würfel schneiden, BIO Äpfel mit Schale


zubereitung

1

Äpfel in wenig Wasser weich garen. Mit Mixstab pürieren. Mit Zucker, Prise Salz, MS Zimt abschmecken.

2

Ein Dotter dazugeben und soviel Brösel, damit eine festere Masse entsteht. Masse 15 Minuten in Kühlschrank ziehen lassen.

3

Ei in Teller locker verrühren. Brösel in flaches Gefäß geben. 6-8 cm lange Würstchen aus der Apfelmasse formen. In Ei drehen und mit Bröseln panieren.

4

Ausreichend Fett erhitzen, damit die Würstchen schwimmend goldgelb herausgebacken werden können.

Tipp: Weitere Apfel Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte