Apfel-Rosinen Gratin

Jetzt registrieren oder einloggen und im Shop zu stark vergünstigten Preisen einkaufen!


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 5 Äpfel
    2 EL Butter
    50 g Zucker
    Weißwein, Calvados
    Rumrosinen
    Biskuit: 4 ganze Eier
    80 g Zucker
    80 g glattes Mehl
    Prise Salz
    1 P. Vanillezucker
    Schale einer halben, Bio-Zitrone
    Marillenmarmelade
    Gratiniermasse: 250 g Topfen (Quark)
    2 EL Sauerrahm (saure Sahne)
    3 Dotter
    1 EL Vanillezucker
    50 g Kristallzucker
    3 Eiklar
    Dieses Rezept stammt von Haubenkoch Reinhard Gerer


zubereitung

Äpfel schälen, blättrig schneiden. Butter aufschäumen, Zucker beigeben und Äpfel hellgelb karamellisieren. Mit je einem Schuss Calvados und Weißwein ablöschen, Handvoll Rosinen einrühren.
Für die Gratiniermasse Topfen, Sauerrahm und Eidotter verrühren, Zitronenschale, Vanille- und Kristallzucker beigeben. Eiklar zu festem Schnee schlagen und untermengen.
Biskuit: Eier mit Kristallzucker und Aromen über Wasserdampf schaumig schlagen und Mehl unterheben.
Rohr auf Grillstufe vorheizen. Boden von vier ofenfesten Formen, die gut eingefettet sind, etwa 0,5 cm mit Biskuitmasse füllen, Äpfel auflegen und mit Gratiniermasse abdecken. Formen nur 3/4 voll füllen, bei guter Hitze goldgelb backen. Tipp: Wenn Sie keine Förmchen haben, nehmen Sie einfach eine Auflaufform.




probieren sie auch noch



mehr rezepte




HelloFresh.at - Jetzt bestellen!