Brombeerkuchen   


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 750 g Brombeeren
    1/2 TL Backpulver
    8 Eier
    300 g Zucker
    Staubzucker
    150 g Mehl
    200 g Butter




zubereitung

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen.
Die Eier leicht schaumig rühren. Nach und nach Zucker, Mehl und Butter unterrühren.
Die Teigmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen. Die Brombeeren darüberstreuen.
Den Kuchen im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. eine halbe Stunde backen.
Kuchen abkühlen lassen, mit Staubzucker bestreuen und in Stücke schneiden.
Der Kuchen schmeckt lauwarm am besten.
Anstelle von Brombeeren können natürlich auch Himbeeren, Schwarzbeeren oder Kirschen verwendet werden.








probieren sie auch noch



mehr rezepte