Champignonhuhn


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 Huhn, ca. 1,2 kg
    200 g Champignons
    2 EL Mehl
    1 kleinere Zwiebel
    1/8 l trockenen Weißwein
    Öl zum Braten
    Schuss Zitronensaft
    Butterkugel

    Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle, Petersilie


vorbereitung

Huhn waschen, abtupfen, in Stücke teilen, Petersilie waschen, trocknen, klein hacken, Champignons feucht abwischen, unteres Ende wegschneiden, in kleinere Stücke schneiden


zubereitung

1

Huhn salzen, mit etwas Mehl bestreuen. Öl in Pfanne erhitzen, Hendlstücke bei guter Hitze rundum goldbraun anbraten. Stücke aus der Pfanne nehmen.

2

In derselben Pfanne Zwiebel anrösten, Champignons dazugeben, etwas anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, Sauce mit Salz und Pfeffer, 1 TL Zitronensaft abschmecken, 20 Minuten dünsten lassen, hin und wieder umrühren.

3

Sauce mit einer Butterkugel binden, Petersilie beifügen.

Tipp: Dazu passt gut ein gedünsteter Reis. Nehmen Sie am besten ein BIO Hendl.

 Weitere Gerichte mit Huhn finden Sie hier.








probieren sie auch noch



mehr rezepte