Erdbeerknödel auf Fruchtspiegel


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 350 g Topfen
    1 Prise Salz
    1 EL Butter
    3 Eidotter
    1 EL Staubzucker
    Saft und Abrieb einer halben Bio Zitrone
    2 EL feine Bröseln
    350 g feste frische Erdbeeren
    Prise feinstgehackten Ingwer

    Butter-Brösel Gemisch
    100 g Butter
    100 g Brösel
    Staubzucker


zubereitung

Butter mit Topfen, Prise Salz, Dottern gut verrühren. Staubzucker, Saft und Abrieb der Zitrone beifügen, Bröseln dazu geben und 15 Minuten rasten lassen.
Erdbeeren vorsichtig waschen, auf Küchenkrepp geben. 12 Erdbeeren mit Teig umhüllen, zu festen Knödeln formen. Die übrigen Erdbeeren zu Fruchtmark pürieren. Ev. etwas Zucker und Prise feinstgeschnittenen Ingwer dazu geben.
Wasser aufkochen, Knödeln einlegen und nur leicht köchelnd ca. 5 Minuten garen.
Für das Butter-Brösel Gemisch Butter nicht zuviel erhitzen, Bröseln dazu geben und diese goldbraun rösten lassen, umrühren.
Knödeln aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen, in den Butterbröseln schwenken.
Erdbeermark auf Teller anrichten, Knödeln darauf geben, mit Staubzucker bestreuen.








probieren sie auch noch



mehr rezepte