Erdäpfelküchlein


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 500 g Erdäpfel
    2 Eier
    1 Becher Crème fraîche
    Öl oder Butterschmalz zum Herausbraten

    Salz, Pfeffer, Muskatnuss


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Erdäpfel gut abwaschen, schälen, halbieren


zubereitung

1

Salzwasser aufkochen, Erdäpfel weich kochen. Wasser abgießen, Erdäpfel ausdämpfen lassen und passieren.

2

Erdäpfeln mit Crème fraîche vermengen. Salzen, pfeffern, Prise Muskatnuss dazugeben.

3

Fett erhitzen. Kleine Küchlein hineingeben und rasch auf beiden Seiten knusprig goldbraun herausbacken. Auf Küchenkrepp abtupfen und servieren.

Tipp: Weitere Erdäpfel Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte