Feiner Mandelpunsch


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 250 g Mehl, glatt
    250 g Butter
    250 g Mandeln
    1 Ei
    250 g Zucker
    2 Stamperl Rum
    Punschglasur
    1 Glas Ribiselmarmelade

    Prise Salz, 1 TL Zimt, 1 Prise Nelkenpulver, 1MS Backpulver


vorbereitung

Alle Zutaten eine halbe Stunde vorher bereitstellen, Mehl mit Backpulver versieben, Zucker sieben, Backblech mit Backpapier auslegen


zubereitung

1

Mandeln blanchieren, schälen, fein reiben und in einer Pfanne ohne Fett hell rösten, damit das Aroma noch besser zur Geltung kommt.

2

Mehl mit Mandeln, Prise Salz vermengen. Butter, Ei, Zucker gut untermengen. Gewürze beigeben und den Rum. Alles rasch zu einem weicheren, glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und eine gute Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

3

Teig auf sauberer, leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen und bei 175 °C rund 10 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen und in zwei Hälften schneiden.

4

Ribiselmarmelade glatt rühren und dünn auf Teig aufstreichen. Teile zusammensetzen. Punschglasur lt. Rezept herstellen und den Kuchen damit überziehen. Antrocknen lassen und in kleine Schnitten schneiden. Mit buntem Streusel bestreuen macht fröhlich.

Tipp:  Wenn es schneller gehen soll, können Sie auch eine fertige Punschglasur nehmen.

Weitere Punsch Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte