Gitterkuchen


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 300 g Butter
    3 Eier
    300 g Staubzucker
    1 P. Bourbon VZ
    500 g Mehl
    1 TL Weinstein Backpulver
    3 EL Milch
    1 EL Rum
    Ribiselmarmelade

    Prise Salz, Zimt


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Butter und Eier eine halbe Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen, Mehl mit Backpulver versieben, Zucker mit VZ versieben, Backblech mit Backpapier auslegen


zubereitung

1

Butter mit Zucker,VZ abbröseln, Eier einarbeiten, Mehl,Prise Salz, Zimt, Milch und Rum einkneten. Rasch zu einem glatten Teig formen und 1 h im Kühlschrank rasten lassen.

2

Auf bemehlter Arbeitsfläche Teig 3 mm dick ausrollen. Die Hälfte des Teiges auf das Backblech legen und mit Marmelade bestreichen.

3

Die andere Hälfte in Streifen schneiden und als Gitter auf den Teig legen.

4

Im vorgeheiztem Rohr bei 175 °C ca. 20 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen, in Schnitten schneiden.

Tipp: Weitere Kuchen Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte