Hirschhornkekse


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 120 g Butter
    2 Eier
    180 g Staubzucker
    1 P. Bourbon VZ
    400 g Mehl
    ca. 1/8 l Milch

    10 g Hirschhornsalz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zucker mit VZ sieben, Mehl mit Hirschhornsalz versieben


zubereitung

1

Butter flaumig abtreiben. Eier und Zucker beigeben. Mehl unterziehen mit soviel Milch, dass ein festerer Teig entsteht.

2

Teig in Frischhaltefolie wickeln und für einige Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

3

Teig auf sauberer, bemehlter Arbeitsfläche 3 mm dick auswalken, mit runden Formen ausstechen. Auf das Blech legen, mit Ei bestreichen.

4

Im Rohr bei 175 °C 10-12 Minuten goldgelb backen.

Tipp: Hirschhornsalz ist wie Backpulver ein Backtriebmittel. Hirschhornsalz ist für eher für flache Gebäcke geeignet, die lange haltbar sind. Für hohe Kuchen, Torten ist Backpulver geeignet.

Weitere Keks Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte