Knusprige Schafkäse Pralinen mit Fink's Paradeis Chutney und Wiesenkräutern


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 12 Stück Schafkäse Kugeln (à 30-40 g)Mehl
    2 Eier zum Panieren
    Kataifiteig (fein nudelig geschnittener Strudelteig)
    oder ersatzweise Cornflakes zum Panieren
    Pflanzenöl zum Panieren
    1 Glas Fink's Paradeis Chutney (212 ml)
    1 Handvoll Wiesenkräuter


    Sponsored by


    alle Rezepte dieses Sponsors


zubereitung

Eier aufschlagen und gut verrühren, Schafkäsekugeln in Mehl wälzen, in Ei tauchen und die feinen Teigstreifen andrücken, kalt stellen. Für die Marinade alle Zutaten gut vermischen, pikant abschmecken und die Wiesenkräuter damit marinieren. Die Kräuter gemeinsam mit dem Paradeis Chutney auf Tellern anrichten und mit Steirerkren bedecken. Die Schafkäsekugeln sehr heiß und rasch frittieren, auf Krepp abtropfen lassen udn auf die Teller setzen. Ev. mit Kräuterschinken vollenden.
Tipp:
Dieses Gericht lässt sich gut vorbereiten und rasch servieren. In Kombination mit Knäckebrot oder Baguette ist es eine vollständige Mahlzeit.




nur für kurze zeit




probieren sie auch noch



mehr rezepte




HelloFresh.at - Jetzt bestellen!