Kokos-Orangen Dessert


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • Biskuitteig
    5 Eier
    150 g Kristallzucker
    1 P. Bourbon Vanillezucker (VZ)
    100 g Mehl
    3 EL Stärkemehl
    70 g Butter
    Abrieb einer halben BIO Zitrone

    120 ml Cointreau
    1 Glas Orangenmarmelade
    500 g weiße Kuvertüre
    1 P. Kokosraspeln
    Schale einer BIO Orange

    1 Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen; Mehl sieben, mit Maizena vermengen, Butter zerlassen, Zitrone heiß abwaschen, Backblech mit Backpapier auslegen Orangenmarmelade glatt rühren, Orange heiß abwaschen und ganz dünne Streifen von der Schale herunter schneiden


zubereitung

Für den Teig Eier, Feinkristallzucker, VZ, Prise Salz und Zitronenabrieb schaumig schlagen, Mehlmischung und zerlassene Butter unterheben. Masse auf das Backblech streichen und bei 180 °C rund 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Runde Formen ausstechen, mit Cointreau leicht beträufeln, mit Orangenmarmelade bestreichen. Diesen Vorgang noch einmal wiederholen.

Weiße Kuvertüre erwärmen, Biskuittürmchen tauchen oder bestreichen, mit Kokosraspeln bestreuen und mit Orangensschale dekorieren.

  Tipp: Sie können die Türmchen beliebig hoch gestalten.








probieren sie auch noch



mehr rezepte