Königinnensuppe


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 Suppenhuhn
    2,5 l Wasser
    40 g Butter
    40 g Mehl
    1/8 l Süßrahm
    2 Eidotter
    2 EL Mandeln gerieben
    1/16 l Madeira

    Salz, Muskat, Zitronensaft und -abrieb, Prise Zucker


vorbereitung

Huhn gut waschen, abtupfen, Mandeln schälen und hacken


zubereitung

Suppenhuhn in ausreichend Wasser gar kochen, Wasser zur Seite stellen. Aus Mehl und Butter eine Einmach machen und mit dem Wasser vergießen.

Hühnerbrust klein würfelig schneiden, das restliche Fleisch fein hacken oder in der Küchenmaschine zerkleinern. Fleisch in die Suppe geben, mit den Gewürzen abschmecken.

Mandeln im Süßrahm ziehen lassen und abseihen. Obers und Dotter abrühren, etwas Madeira einrühren und vor dem Servieren in die heiße Suppe geben.

Tipp: Dazu schmecken Weißbrotcroûtons.
Weitere Rezepte mit Huhn finden Sie hier.








probieren sie auch noch



mehr rezepte