Erdäpfel-Kraut Gulasch


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 800 g Erdäpfel, festkochende
    800 g Sauerkraut
    2 Zwiebeln
    3 Knoblauchzehen
    2 EL Schmalz oder Öl
    1 l Gemüsefond oder Suppe
    2 EL Paradeismark
    1 Becher Crème fraîche

    Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Lorbeerblatt, Kümmel, 1 TL edelsüßes Paprikapulver


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zwiebel, Knoblauch schälen, fein hacken, Erdäpfel waschen, schälen, Sauerkraut durchwaschen, abtropfen lassen


zubereitung

1

Sauerkraut klein schneiden, Erdäpfel in gefällige Stücke schneiden. Schmalz oder Öl in ausreichend großem Topf erhitzen.

2

Zwiebel und Knoblauch beigeben, unter Umrühren glasig anschwitzen. Sauerkraut dazugeben, Lorbeerblatt ebenfalls, gut verrühren. Paradeismark untermengen, Paprikapulver einrühren, mit Suppe oder Gemüsebrühe ablöschen.

3

1 TL Kümmel dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. 30 Minuten köcheln lassen. Nach 20 Minuten die Erdäpfel in die Suppe geben.

4

Mit Crème fraîche servieren.

Tipp: Weitere Gulasch Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte