Steirische Kraut Lasagne


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 Weißkrautkopf
    800 g Faschiertes (Schwein-Kalb)
    1 Becher Crème fraîche
    1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen
    100 g geriebenen Hartkäse
    Schweinsschmalz oder Öl


    Salz, Pfeffer, Petersilie, Kümmel, Majoran, Paprikapulver


vorbereitung

Alle Zutaten bereistellen, Kraut waschen, die äußeren Blätter entfernen, Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken, Petersilie waschen, trocknen, grob hacken, Auflaufform ausfetten


zubereitung

1

Kraut halbieren, Strunk herausschneiden und in ausreichend Salz-Kümmelwasser blanchieren, abschrecken, 6 ganze Blätter für die Aufflauform beiseite legen, Kraut nudelig schneiden.

2

Etwas Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Majoran, Petersilie anschwitzen, Faschiertes dazugeben, gut umrühren. Mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer würzen. Mit Crème fraîche vermengen.

3

Auflaufform mit zwei Krautblättern belegen, etwas Faschiertes daraufgeben, nochmals zwei Krautblätter daraufgeben und die restliche faschierte Masse daraufgeben. Mit zwei Krautblättern bedecken, mit Käse bestreuen und im Rohr bei 200 °C 30 Minuten backen.

Tipp:  Zu diesem deftigen Gericht passt gut ein Stück Schwarzbrot.

Weitere Lasagne Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte