Marillenkuchen mit Schokolade


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 8 Eier
    300 g Zucker
    450 g Dinkelmehl
    2 Pckg. Backpulver
    500 ml Milch
    100 g zerlassene Schokolade
    100 g Kakaopulver
    250 g warme Butter
    100 g geriebene Haselnüsse



zubereitung

Die Eier und den Zucker sehr schaumig rühren. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter die Masse heben. Milch, geschmolzene Schokolade und Kakao ebenfalls untermischen.

Die Butter schaumig mixen und unter die Schokolademasse mischen. Zuletzt noch die geriebenen Haselnüsse dazugeben.

Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und mit den gewaschenen, entkernten und geviertelten Marillen belegen.

Im Rohr bei 170°C ca. 50 Minuten backen.







probieren sie auch noch



mehr rezepte