Marinierte Hühnerspieße   


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 750 g Hühnefilet

    Marinade:
    3 Knoblauchzehen
    2 EL Curry
    etwas Kreuzkümmel
    frischer Ingwer
    Cayennepfeffer
    Olivenöl
    Saft einer Zitrone
    250 g Joghurt




zubereitung

Knoblauch schälen und klein hacken. Curry mit Kreuzkümmel, Ingwer und Cayennepfeffer in Olivenöl kurz anbraten. Knoblauch dazugeben und kurz schmorren lassen. Zitronensaft und Joghurt dazugeben.
Die Mischung in eine Schüssel geben. Das Fleisch in ca. 2 cm große Stücke schneiden, mit der Marinade vermischen und zugedeckt ca. 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Das Fleisch aus der Marinade nehmen und auf sechs Spieße stecken. Auf dem Grill beidseitig garen.








probieren sie auch noch



mehr rezepte