Orangen mit Vanilleeis - Rezept auf kochjournal.at

Orangen mit Vanilleeis


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 große BIO Orangen
    3 EL Grand Marnier
    8 Kugeln Vanilleeis
    80 g Rohrzucker




vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Orangen abwaschen, trocknen, in der Mitte auseinanderschneiden


zubereitung

1

Orangenhälften aushöhlen, Fruchtfleisch klein schneiden, zusammen mit dem Saft mit Grand Marnier beträufeln und für mind. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. das Innere der Orangenhälften und den Rand mit etwas Grand Marnier oder Fruchtsaft beträufeln, leicht mit Rohrzucker ausstreuen und ebenfalls in den Kühlschrank stellen. Sie können die Orangenhälften und auch das Fruchtfleisch in den TK geben, damit es anfriert.

2

Orangenhälften mit dem Fruchtfleisch füllen und pro Hälfte eine Kugel Vanilleeis daraufsetzen. Mit einer Orangenscheibe garnieren.

Tipp:  Ein wunderbares und schnell gemachtes Dessert für heiße Tage. Für Kinder nehmen Sie etwas Orangensaft statt Grand Marnier.

Weitere Orangen Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte