Paradeisersuppe geeist


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 750 g Paradeiser
    1 altbackene Semmel

    Salz, Pfeffer aus der Mühle, Basilikum, Petersiie, Oregano, Prise Chili


vorbereitung

Paradeiser waschen, Stielansatz entfernen, klein schneiden, Kräuter waschen, trocknen


zubereitung

1

Paradeiser klein schneiden; Semmel in etwas Suppe oder Brühe einweichen.

2

Semmel ausdrücken und mit den Paradeisern mixen. Kräuter und Gewürze dazugeben, nochmals kurz durchmixen.

3

Im Kühlschrank zwei Stunden durchziehen lassen, durch ein Sieb passieren und ev. noch mit Salz abschmecken.

Tipp:  Weitere feine Gerichte mit Paradeisern finden Sie hier.








probieren sie auch noch



mehr rezepte