Eierschwammerl Pasta


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 500 g Bandnudeln
    300 g Eierschwammerln
    3 Paradeiser
    1 mittlere Zwiebel
    3 Knoblauchzehen
    1/2 Bund Petersilie
    2 EL Butter
    1 Becher Crème fraîche
    1/8 l guter Weißwein

    Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Eierschwammerln putzen, feucht abwischen, Zwiebel, Knoblauch schälen, fein hacken, Petersilie waschen, trocken tupfen, fein hacken, Paradeiser waschen, vierteln


zubereitung

1

Ausreichend Salzwasser aufkochen, Bandnudeln al dente kochen, abseihen.

2

1 EL Butter in Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, etwas einreduzieren lassen. Crème fraîche glatt rühren und beifügen. Ev. mit etwas Brühe oder Wasser untergießen.

3

Die übrige Butter in separater Pfanne erhitzen, Eierschwammerln beigeben, andünsten lassen, Petersilie dazu geben. Paradeiser dazugeben. Schwammerln in die Sauce geben, gut vermengen.

4

Zu guter Letzt die Bandnudeln in die Sauce geben, nochmals leicht durchrühren. Ev. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp:  Ein frischer Blattsalat schmeckt dazu am besten!

Weitere Nudel Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte