Pickelsteiner Rostbraten


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 800 g Rostbraten
    500 g Wurzelwerk
    1 große Zwiebel
    1 Zweig Kudelkraut
    3 Zehen Knoblauch
    Fett zum Braten
    2 EL Mehl
    Suppe oder Brühe zum Aufgießen

    Salz, Pfeffer


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Wurzelwerk waschen, putzen, schälen, grob schneiden, Zwiebel schälen, grob hacken


zubereitung

1

Rostbraten in Scheiben schneiden, leicht klopfen, am Rand einige Male einschneiden. Salzen und pfeffern.

2

Eine Seite in Mehl tauchen. Fett erhitzen, Rostbraten einlegen und rasch auf beiden Seiten anbraten.

3

Wurzelwerk und Zwiebel zum Fleisch geben, unterrühren, einige Minuten anrösten, mit Suppe aufgießen. Kudelkraut dazugeben. Zugedeckt eine halbe Stunde dünsten lassen. Ev. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce durchseihen.

Tipp:  Kudelkraut = Kuttelkraut = Thymian

Weitere Rostbraten Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte