Reisauflauf mit Himbeerchaudeau


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 350 g Reis
    400 ml Milch
    Stk Zimtrinde
    3 EL Butter
    6 Eier
    50 g Staubzucker
    50 g Kristallzucker
    6 Stück Pfirsichhälften (frisch oder aus der Konserve) oder anderes Obst
    Butter für die Form

    SCHNEEHAUBE:
    3 Eiweiß
    200 g Kristallzucker

    HIMBEERCHAUDEAU:
    500 g pürierte Himbeeren
    3 Eidotter
    ca. 1/8 l Weißwein
    1 EL Kristallzucker




zubereitung

Reis waschen, gut abtropfen; Milch, Prise Salz, Butter, Zimtrinde in Topf geben, Reis eingießen und langsam unter ständigem Rühren weich kochen. Dann vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
Eier trennen, Eidotter mit Staubzucker schaumig rühren. Eiweiß mit Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen. Reis mit der Dottermasse vermengen und den Schnee vorsichtig unterheben. 
Auflaufform befetten und Hälfte der Masse einfüllen. Pfirsichhälften auf die Masse legen. Die restliche Masse darübergeben, im auf 200 Grad vorgeheizten Rohr ca. 30 Min. backen.

Schneehaube:
Eiweiß und Zucker zu steifem Schnee schlagen, in Spritzbeutel füllen und auf gebackenen Reisaufauf spritzen und bei Grillfunktion oder starker Oberhitze rasch goldbraun überbacken. 

Himbeerchaudeau:
Zutaten für das Himbeerchaudeau mit einem Schneebesen über Wasserdampf cremig schlagen, Reisauflauf anrichten und Chadeau darüber geben.
 







probieren sie auch noch



mehr rezepte