Ravioli gefüllt mit Selchfleisch


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • Teig

    200 g Weizenmehl, glatt
    2 Eier
    2 EL Olivenöl
    Salz
     

    Fülle
    250 g Selchfleisch
    etwas gehackte Petersilie
    wenig Salz, Pfeffer aus der Mühle
    1/2 Becher Sauerrahm
    1 verquirltes Ei




zubereitung

Für den Teig alle Zutaten zu einem Teig vermengen, gut mit dem Handballen kneten, damit ein ganz glatter Teig entsteht. Teig in Frischhaltefolie einwickeln und 1 h bei Zimmertemperatur rasten lassen.
Für die Fülle Selchfleisch fein hacken oder faschieren, mit Sauerrahm und anderen Zutaten gut vermengen.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen, auf eine Teighälfte mittig einen EL Fülle geben und dies im Abstand von einigen Zentimetern fortführen.Mit Ei Rand rundum bestreichen, andere Teighälfte daraufsetzen und ausstechen. 
Ausreichend Wasser aufkochen, salzen und Ravioli max. 10 Minuten köcheln lassen.  








probieren sie auch noch



mehr rezepte