Steirisches Schweineschnitzel gefüllt


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 Stk. Schweinsschnitzel à 150 g
    4 Scheiben gekochter Schinken
    Salz, Mehl, 1-2 Eier, Brösel
    Fülle:
    250g Hühnerfleisch
    1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    50 g Champignons, fein geschnitten
    50 g Kürbiskerne, fein gehackt
    1 EL Kürbiskernöl
    4 EL Schlagobers
    Salz, Pfeffer, Petersilie, Muskatnuss




zubereitung

Fülle:
Hühnerfleisch etwas salzen, pfeffern und faschieren, Obers beigeben und kalt stellen.
Zwiebel, Champignons in leicht erhitztem Kernöl anschwitzen und überkühlen. Danach alles in die Hühnerfarce mischen, mit Kräutern und Muskatnuss abschmecken.
Schweineschnitzel klopfen, leicht salzen, mit Schinken belegen und die Fülle daraufgeben. Schnitzel zusammen klappen, Seitenränder fest andrücken und in Mehl, Eier und Brösel panieren. In heißem Schmalz oder Öl knusprig goldgelb heraus backen.








probieren sie auch noch



mehr rezepte