Spargelsuppe mit Lachsstreifen


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 600 g weißer Spargel
    1 l Hühnersuppe
    200 g Lachsfilet
    2 EL Öl
    100 ml Obers
    Salz, Pfeffer
    Muskat
    Zitronensaft




zubereitung

Den Spargel waschen, die Enden abschneiden und schälen. Dann in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Spargelstücke in der Suppe bissfest kochen.

Das Lachsfilet waschen und in Streifen schneiden. In heißem Öl kurz anbraten.

Die Spargelstücke in der Suppe pürieren und mit dem Obers verfeinern. Die abgeschnittenen Spargelspitzen ca. 5 Minuten in der Suppe ziehen lassen. Mit Zitronensaft abschmecken.
Die Lachsstücke in die Suppe geben.








probieren sie auch noch



mehr rezepte