Spinatroulade


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 200 g Erdäpfel
    250 g Spinat, frisch gekocht oder TK
    3 Eidotter
    3 Eiklar
    120 ml Süßrahm
    Salz, Pfeffer, 1 Knoblauchzehe, gepresst
    Prise ger. Muskatnuss
    3 EL Mehl
    150 g fein faschierter Schinken


zubereitung

Erdäpfel kochen, schälen, pressen, mit Dottern, passiertem Spinat, Rahm vermischen, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Muskatnuss würzen, Mehl untermengen. Eiklar zu festem Schnee schlagen und unterheben.
Backblech mit Backpapier auslegen, Masse aufstreichen und bei guter Mittelhitze ca. 12 Minuten backen.
Mit Faschiertem bestreichen und einrollen.
Tipp: Als Beilage passen sehr gut Mischgemüse, verschiedene Dipsaucen oder Salat.






probieren sie auch noch



mehr rezepte