Saure Eier


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 8 Eier
    40 g Fett
    40 g Mehl
    1 EL feingehackte Zwiebel
    1 EL Essig
    Salz, 5 Pfefferkörner
    1 Lorbeerblatt


zubereitung

Aus Fett und Mehl eine lichte Einmach bereiten, feingehackte Zwiebel darin anrösten, mit etwas Wasser oder Suppe aufgießen, die Gewürze hinein geben und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
Danach Sauce in eine feuerfeste Form gießen, langsam die Eier hinein schlagen und im Rohr garen, bis die Eier gestockt sind. Mit frischer Petersilie bestreuen.






probieren sie auch noch



mehr rezepte