Steckerlbrot


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 250 g Mehl
    120 ml lauwarmes Wasser
    1/2 Packung Trockengerm
    Salz
    30 g getrocknete Tomaten
    30 g Schinken

    4 Spieße oder Weidenstöcke





zubereitung

Die Tomaten und den Schinken klein schneiden und mit den restlichen Zutaten gut verkneten. An einem kühlen Ort ca. 5 Stunden gehen lassen. Den Teig dann nochmals durchkneten und in 4 Portionen teilen.
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus den Teigstücken ca. 50 cm lange Stränge formen und diese dann auf die Weidenstöcke oder Spieße aufrollen. Noch einmal ca. eine halbe Stunde gehen lassen.

Die Spieße mit lauwarmen Wasser besprühen und hellbraun grillen.







probieren sie auch noch



mehr rezepte