Sauerkrautknödel


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kg Erdäpfel, mehlig
    1/2 kg Sauerkraut
    80 g Räucherspeck
    1 mittlere Zwielbel
    1/4 kg Mehl

    Salz, Pfeffer, Prise Muskat


vorbereitung

Erdäpfeln waschen, weich kochen, schälen, durchpressen, Sauerkraut durchwaschen, gut abtropfen, klein schneiden, Zwiebel und Räucherspeck fein hacken


zubereitung

Speck in Pfanne braten, Zwiebel dazu geben und dünsten.
Durchgepresste Erdäpfeln salzen und pfeffern, Prise Muskat, rasch mit Sauerkraut, Speck und Zwiebel, Mehl vermengen und eine Teigrolle formen. Stücke herunterschneiden und Knödel formen.

Ausreichend Salzwasser köchelnd erhitzen, Knödel einlegen und 12-15 Minuten ziehen lassen.

Tipp: Mit Salat ist das ein gutes Hauptgericht.
Mit Schweinsbraten bekommen Sie ein herzhaftes Essen.
Weitere Rezepte mit Sauerkraut finden Sie hier.








probieren sie auch noch



mehr rezepte