Prager Semmelknödel


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 5 altbackene Semmeln
    60 g Selchspeck
    350 ml Milch
    120 g Butter
    1 ganzes Ei, 1 Eidotter
    120 g Mehl, glatt
    3 EL Semmelbrösel
    2 EL Butter zum Begießen

    Salz, Prise Muskat


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Semmeln klein schneiden, Mehl sieben


zubereitung

1

Selchspeck in Pfanne auslassen, Semmeln mit dem Fett übergießen, auskühlen lassen. Milch darübergießen.

2

100 g Butter schmelzen, über die Semmelmasse gießen, Mehl, Ei, Eidotter, Salz, Prise Muskat beifügen, alles gut vermengen.

3

Die restliche Butter zerlassen, Tuch damit bestreichen. Semmelmasse in das Tuch geben, gut zusammendrücken und fest zusammenbinden.

4

Ausreichend großen Topf mit Wasser erhitzen, Knödel rund 40 Minuten köcheln ziehen lassen. Knödel mit Semmelbrösel bestreuen und mit heißer Butter beträufeln.

Tipp: Weitere Knödel Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte