Sardellenhuhn


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 Huhn (1,2 kg)
    100 g Butter
    1 Zwiebel
    5 Sardellen
    1 Tasse Wurzelwerk
    1 Becher Sauerrahm
    1 EL Mehl

    Salz, Pfeffer


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Huhn gut durchwaschen, trocken tupfen, Zwiebel schälen, fein hacken, Wurzelwerk putzen, waschen


zubereitung

1

Huhn vierteln, salzen.

2

Butter in Pfanne erhitzen, Zwiebel anschwitzen. Wurzelwerk in grobe Stücke schneiden. Sardellen fein hacken, alles hineingeben, bei gemäßigter Hitze mitrösten.

3

Geflügelstücke einlegen und zugedeckt rund 45 Minuten dünsten. Mit etwas Suppe, Wasser oder Brühe untergießen. Fleisch wenden, untergießen.

4

Rahm dazugeben, ev. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Weitere Geflügel Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte