Tempurateig - Rezept auf kochjournal.at

Tempurateig


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 Ei
    350 ml Eiswasser
    100 g Reismehl
    100 g Weizenmehl (Type 405)

    Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Mehl sieben


zubereitung

1

Zutaten vermengen, 10 Minuten quellen lassen. Backgut in Teig tauchen und in heißem Öl knusprig herausbacken.

2

Statt Reismehl können Sie auch Maismehl verwenden.

Tipp:  Tempura stammt aus Japan. Tempura können sein Früchte, Fisch, Fleisch, Pilze, die in Tempurateig, das ist ein Backteig, getaucht werden und in heißem Öl rasch knusprig goldbraun herausgebacken werden.

Weitere Backteig Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte