Überbackene Paradeiser


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 250 g Hörnchennudeln
    8 Paradeiser
    1 Zwiebel
    1 Zucchini
    2 EL Olivenöl
    1 kleine Dose Mais
    2 EL gehackte Petersilie
    Salz, Pfeffer
    Paprikapulver
    200 g Feta Käse


zubereitung

Hörnchen kochen. Paradeiser waschen, einen Deckel abschneiden und aushöhlen. Zwiebel und Zucchini fein würfelig schneiden und in erhitztem Olivenöl ca. 5 Minuten dünsten.
Hörnchen, Mais und Petersilie dazugeben und pikant würzen. Die Masse in die Paradeiser geben und diese in eine leicht befettete Auflaufform setzen. Den Käse würfelig schneiden und über die Paradeiser streuen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 25 Minuten backen.






probieren sie auch noch



mehr rezepte