Weintraubenstrudel mit Topfenfülle


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 Doppelpackung fertigen Strudelteig

    Fülle:
    400 g passierter Topfen
    4 Eier
    80 g Staubzucker
    50 g Kristallzucker
    Vanillezucker
    Schale einer Biozitrone
    4 EL Rahm
    3/4 kg weiße Weintrauben
    100 g Butter



zubereitung

Die Weintrauben waschen und evtl. halbieren. Die Eier trennen. Den Topfen mit Staubzucker, Rahm, Vanillezucker und geriebener Zitronenschale vermischen. Die Eidotter untermischen. Aus dem Eiklar mit dem Kristallzucker einen steifen Schnee schlagen und unter die Topfenmasse heben.

Den Strudelteig auf ein befeuchtetes Tuch legen, mit etwas zerlassener Butter bestreichen und das zweite Strudelblatt etwas versetzt darauflegen, damit die Teighälfte etwas breiter wird. Die halbe Topfenmasse auf dem Teig verstreichen und die Hälfte der Trauben darüber verteilen. Strudel fest einrollen und in eine passende Backform legen. Den zweiten Strudel gleich machen.

Die Strudel mit zerlassener Butter bestreichen und im Backrohr bei 200° C ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Der Strudel kann warm oder kalt serviert werden.





nur für kurze zeit




probieren sie auch noch



mehr rezepte




HelloFresh.at - Jetzt bestellen!