Wadschinken in der Beize


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kg Wadschinken
    1 Speckschwarte
    2 EL Schmalz
    Salz, Pfeffer
    Je ein Zweig Majoran, Thymian
    1 EL Paradeismark
    1/8 l Rotwein

    Beize
    2 große Zwiebeln
    Wurzelwerk (1 Möhre, 1/2 Sellerieknolle, Petersilwurzel und -grün)
    1 Lorbeerblatt, 2 Gewürznelken
    1/4 l Balsamicoessig
    1 l Wasser


     




zubereitung

Zwiebeln schälen, klein schneiden, Wurzelwerk waschen, zuputzen, klein schneiden und blanchieren, mit anderen Zutaten vermengen. Wadschinken mit Beize übergießen, damit er bedeckt ist und drei Tage darin marinieren. Aus der Beize nehmen, abtupfen, würzen, im erhitzten Schmalz rundum anbraten, Gemüse dazugeben, auch anrösten, Paradeismark hinein, mit Rotwein ablöschen, Schwarte und Hälfte der Marinade dazu geben. Wadschinken bei max. 160 °C ca. 2,5 h dünsten. Immer wieder von der restlichen Marinade untergießen und wenden. Sauce mit Gemüse passieren und abschmecken.








probieren sie auch noch



mehr rezepte