Hasenpudding


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 600 g rohes Hasenfleisch
    120 g Speck
    2 Eier
    10 Speckscheiben

    Salz, Pastetengewürz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Terrine mit Speckscheiben auslegen


zubereitung

1

Hasenfleisch und Speck fein hacken. Eier unterrühren. Mit Salz und Pastetengewürz abschmecken.

2

Masse in die Terrine füllen, mit Speck bedecken. Kasserolle 3-Fingerhoch mit Wasser füllen, erhitzen. Terrine eintstellen und Hasenpudding eine Stunde im Rohr pochieren.

3

Herausnehmen, stürzen, ohne die Form herunterzunehmen. Dies deswegen, dass der Pudding sich etwas setzen kann und nicht auseinanderbricht.

4

Nach ca. 30 Minuten Form entfernen. Speckscheiben kann man dranlassen oder auch herunternehmen.

Tipp: Wenig Salz verwenden, denn Speck ist meistens gut gesalzen.
Zu diesem Gericht passt gut eine Sauce Cumberland.

Weitere süße und pikante Terrinen Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte