Hasenbraten natur


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 Hase (Rücken und Läufe)
    80 g Räucherspeck
    80 g Fett
    1 Becher Schlagobers
    Suppe oder Wasser zum Aufgießen

    Salz, Pfeffer


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Hase gut abgelegen, Speck in dickere Streifen schneiden, Spicknadel


zubereitung

1

Hase muss einige Tage abgelegen sein. Hase enthäuten, mit Speck spicken, salzen, leicht pfeffern.

2

Fett in Kasserolle erhitzen, Fleisch einlegen, rundum anbraten. Mit Suppe oder Wasser untergießen, zugedeckt braten lassen. Immer wieder mal untergießen.

3

Nach rund einer Stunde Hase herausnehmen. Rahm in den Bratensaft geben, mit etwas Suppe aufgießen und passieren. Hase tranchieren, mit Saft servieren.

Tipp: Weitere Hasen Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte