Zwetschkenkuchen


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 300 g Mehl
    200 g Butter
    100 g Zucker
    1Ei
    1 kg Zwetschken
    2 EL Hagelzucker


zubereitung

Mehl auf ein Brett sieben, Butter in Flöckchen darauf verteilen. Zucker und das Ei dazu geben. Zutaten rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, in Folie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Zwetschken waschen, entkernen, dabei nicht ganz auseinander brechen. Teig ausrollen und Boden und Rand einer Backform damit auslegen. Teigboden mit Gabel einstechen und mit Zwetschken üppig belegen. Rohr vorheizen, bei 180° C ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, überkühlen und dann Hagelzucker über die Zwetschken verteilen.






probieren sie auch noch



mehr rezepte