Abgeschmalzenes Fischfilet


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 Fischfilets (Scholle, Hecht, Forelle etc.)
    100 g Semmelbrösel
    2 EL Butter oder Schmalz
    2 Knoblauchzehen

    Salz, Pfeffer
    3 Stängel Petersilie, 2 Lorbeerblätter


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Petersilie waschen, trocknen, fein hacken, Knoblauch schälen


zubereitung

1

Wasser in Kasserolle mit den zwei Lorbeerblättern erhitzen. Wasser salzen. Fische einlegen und 8-10 Minuten ziehen lassen.

2

Knoblauch durchpressen und in die Bröseln mengen. Fische in Schüssel legen, mit etwas Sud beträufeln. Mit den Bröseln und Petersilie bestreuen.

3

Schmalz oder Butter erhitzen, Fische damit abschmalzen. Leicht pfeffern. Sofort servieren.

Tipp: Weitere Fischfilet Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte