Amaretti

Aus Italien kommen die originalen Amaretti, aber wir können sie auch in Österreich in unser Keksrepertoire aufnehmen.

Amaretti
Foto: gänseblümchen / PIXELIO
  • Zutaten

100 g Staubzucker
2 Eiklar
Prise Salz
1/2 Fläschchen Bittermandelöl
200 g Mandeln
  • Zubereitung

Mandeln in kochendes Wasser geben für ca. 2 Minuten, schälen. Fein reiben und mit der Hälfte des Zuckers und Bittermandelöl mischen.
Eiklar zu steifem Schnee schlagen, restlichen Zucker dazu und noch weiter schlagen.
Mandelmischung unter den Schnee heben. Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf das mit Papier ausgelegte Backblech setzen und ca. 12-15 Minuten bei 175° C backen.
Nach einiger Zeit mit Staubzucker bestreuen in gut verschließbarer Dose aufbewahren.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Amaretti

Aus Italien kommen die originalen Amaretti, aber wir können sie auch in Österreich in unser Keksrepertoire aufnehmen.

Zutaten:

100 g Staubzucker
2 Eiklar
Prise Salz
1/2 Fläschchen Bittermandelöl
200 g Mandeln
  Amaretti
Foto: gnseblmchen / PIXELIO
 
Zubereitung:



Mandeln in kochendes Wasser geben für ca. 2 Minuten, schälen. Fein reiben und mit der Hälfte des Zuckers und Bittermandelöl mischen.
Eiklar zu steifem Schnee schlagen, restlichen Zucker dazu und noch weiter schlagen.
Mandelmischung unter den Schnee heben. Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf das mit Papier ausgelegte Backblech setzen und ca. 12-15 Minuten bei 175° C backen.
Nach einiger Zeit mit Staubzucker bestreuen in gut verschließbarer Dose aufbewahren.